Sie sind hier: Home » Beispiel: Sicherstellung der 100%-Verfügbarkeit in einem Hochsicherheits-Rechenzentrum

Beispiel: Sicherstellung der 100%-Verfügbarkeit in einem Hochsicherheits-Rechenzentrum

Problem:

Das Hochsicherheits-Rechenzentrum eines Konzerns war über viele Jahre vorbildlich für Sicherheit und die 100%-Verfügbarkeit. Diese Qualität ging durch eine Serie von unvorhergesehenen Unterbrechungen verloren. Danach wurden dem Konzern von verschiedenen Beratungsfirmen zahlreiche Verbesserungsvorschläge unterbreitet. Die wichtigsten Vorschläge lauten:

a)      Technische Erneuerung der Stromversorgung und Klimatechnik

b)      Übertragung der Verantwortung für die Haustechnik an eine Betreiberfirma

c)      Verlagerung der Rechnertechnik zu einem externen Rechenzentrumsbetreiber

d)      Outsourcing der gesamten IT zu einem externen IT-Unternehmen

Der Konzern bat das ZfSD um eine Stellungnahme zu den Vorschlägen.

Lösung und Nutzen:

Das ZfSD hat zunächst die Berichte über die Ausfallursachen studiert, anschließend das Rechenzentrum besichtigt und eine Befragung der Mitarbeiter durchgeführt.

Das Ergebnis lautete: Das Sicherheits- und Risikobewusstsein des Personals ist seit der Inbetriebnahme des Rechenzentrums unverändert geblieben, die Risiken haben sich jedoch erheblich geändert. Mit einer zwischenzeitlichen Weiterbildung des Personals hätten die größten Ausfälle vermieden werden können.

Die Empfehlung des ZfSD lautete (kurz gefasst):

  1. Der Vorschlag c) ist vorzuziehen. Begründung:  zu erwartende Zunahme von Alterungs- und Verschleißschäden in der eigenen Haustechnik, ungünstige bauliche Bedingungen für eine Modernisierung, Bedarf nach einer völlig neuen und zukunftsorientierten Sicherheitsstrategie, Reduzierung der Betriebskosten.
  2. Unabhängig von der Entscheidung zwischen den Vorschlägen ist unbedingt eine Höherqualifizierung der Verantwortlichen für das Risikomanagement, für das Service Level Agreement und für das Business Continuity Management notwendig.

Feedback Geschäftsleitung:

„Ihre Ergebnisse sind für uns sehr aufschlussreich. Die Zusammenarbeit mit Ihnen war sehr angenehm. Wir danken Ihnen für Ihre aufmerksame, kluge und neutrale Hilfe.“